Die Festung von Hora

Die Festung von Hora

Dies ist die besterhaltene Festung der Insel. Sie wurde im 13.-Jahrhundert von Veniern erbaut, es könnte jedoch früher schon andere Anlagen gegeben haben. Es wurde 1503 von den Venezianern erneuert und besteht aus der Hauptfestung und einer anliegenden Gegend mit einer zweiten Befestigungsanlage, welche die Siedlung „Mesa Vourgos“ umgibt. Auf dem Burggelände befinden sich die Kirchen „Panayia Myrtidiotissa“, „Panayia Orfani“, „Pantokratoras“ und „Agios Ioannis“. Außerdem befindet sich dort das Historische Archiv Kythiras, welches sich im Palast befindet, der alten Residenz des Gouverneurs und Wohnort der Adligen. Im Bezirk Mesa Vourgo befinden sich 14 Kirchen. „Sempreviva“, eine in Kythira vorherrschende Pflanze mit kleinen gelben Blüten, wächst zwischen den Felsen der Burg. Der Blick von der Burg ist atemberaubend.

Administrative Information

Τ.Κ. 80100, Chora at Kythira
Telephone: +30 2736039012
Email: efadyat@culture.gr

Open

Winter:
8.00-15.00

Summer:
8.00-20.00

Daily

Tickets

Free Admission

  • marieta-fyrou

    marieta-fyrou

    05.09.2020

    Απο 1η έως 15 Σεπτεμβριου το κάστρο κλείνει 19.30
    Απο 16 εως 30 Σεπτεμβρίου κλεινει 19.00
    Απο 01 εως 15 Οκτωβριου κλείνει 18.30
    Απο 16 εως 31 Οκτωβρίου κλείνει 18.00
    Από 01 Νοεμβρίου κλεινει 15.30
    Η τελευταία είσοδος είναι 15 λεπτά νωρίτερα

Leave your comment
Click to access the login or register cheese