fbpx
Background Image
Zu den Favoriten hinzufügen /

Granatapfelbaum

Kythera Healing Herbs

Eine der Pflanzen, die während der Antike der Aphrodite geweiht war. Es handelt sich um eine harte Pflanze und auf Kythira existiert sie seit vielen Jahren, ohne aber besonders gepflegt zu werden.

Wissenschaftliche Bezeichnung:
Punica granatum

Familie:
Weiderichgewächse (Lythraceae), Punicaceae

Kythiräischer Name:
Rodia, Rogdia

Name in anderen Gebieten Griechenlands:
Rodia, Roidia, Rogdia

Ernte:
Nützliche Teile des Granatapfelbaums sind die Blätter, die Schale und die Samen der Frucht. Der Granatapfelbaum wird meistens im Hausgarten angebaut. Die Früchte werden im Herbst geerntet.

Eigenschaften:
Die Schale wird als eine Pestizidsubstanz eingesetzt, die die Därme wäscht. Sowohl die Blumen als auch die Schale werden bei Durchfall, Dysenterie, Hämorrhoiden u.a. eingesetzt.  Die Früchte gelten als ein wohltuendes Lebensmittel für alle, die eine geistige Arbeit leisten.

No Comments

Post a Comment

vier × fünf =

Angebote für Unterkünfte in
Insel Kythira



Booking.com

Shares

15 − drei =

Password reset link will be sent to your email

0