blank

MedINA

Das Mediterranean Institute for Nature and Anthropos (MedINA) wurde 2003 als nicht gewinnorientierte Organisation gegründet und setzt sich seither für eine harmonische Beziehung zwischen Menschen und Natur durch Forschung, Aktion und Sensibilisierung ein. Da sein wichtigster geografischer Schwerpunkt im Mittelmeerraum liegt, hat das Institut Projekte in verschiedenen Teilen von Griechenland, Albanien, Zypern, Tunesien und anderen Mittelmeerländern umgesetzt.

MedINAs Auftrag ist es, die Menschen zu inspirieren und zu unterstützen, den Wert ihres natürlichen und kulturellen Erbes für eine nachhaltige und faire Zukunft anzuerkennen. Mit einer ursprünglichen Konzentration auf drei Hauptbereiche – die kulturellen Werte von Feuchtbiotopen, Landschaften und sakralen Stätten – hat MedINA seine Tätigkeitsbereich auf traditionelle Praktiken zum Wohle der Natur sowie integrierte Konzepte zur Verwaltung und zum Schutz umwelt- und kultursensibler Bereiche ausgeweitet.

Die in den wichtigen Kernbereichen Natur und Kultur arbeitenden Mitglieder des wissenschaftlichen Sekretariats stammen aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit, Forstwirtschaft, Raumplanung, Anthropologie, Politikwissenschaften und Psychologie.

Näheres über die Tätigkeit von MedINA erfahren Sie unter:

Website: www.med-ina.org
Facebook: @Medinanatureculture

Leave your comment
Click to access the login or register cheese