fbpx
Background Image
Zu den Favoriten hinzufügen /

Salbei

kythera-healing-herbs

Es handelt sich um eine charakteristische aromatische und Bienenzuchtpflanze von Kythira. Mit ihren Blättern, die im September geerntet und dann ausgetrocknet werden, wird wohl der beliebteste Tee in Kythira hergestellt. Sie besitzt viele pharmazeutische Eigenschaften.

Wissenschaftliche Bezeichnung:
Salvia pomifera

Familie:
Lippenblütler (Lamiaceae oder Labiatae)

Kythiräischer Name:
Faskomilia, Faskomilea

Name in anderen Gebieten Griechenlands:
Alifaskia, Faskomilo, Faskos, Sfakies

Ernte:
Wir wählen die Blüten und die Blätter der Pflanze. Um möglichst länger das Aroma des Krautes aufzubewahren, soll seine Ernte im Juni erfolgen und dann soll es im Schatten ausgetrocknet werden.

Eigenschaften:
Die Salbei gilt als ein Stärkungsmittel, das nervenstimulierend und -beruhigend wirken kann. Sie hilft bei neurotischen Anfällen, in Depressionssituationen und bei Dysmenorrhöe. Gurgeln mit Salbei ist gegen Pharynghitis und Heiserkeit wärmstens zu empfehlen. Die Salbei ist ebenfalls ein spasmolytisches, blutdrucksteigerndes Mittel und empfiehlt sich auch als ein sehr wirksames Heilmittel gegen Verdauensstörungen.

Tipps

2 – 3 Salbeiblätter mit Honig in Schweinfleisch- oder Lammfleischsauce bringen Ihrem Gaumen einen exotischen Geschmack. Suchen Sie nach solchen Kochrezepte in Kreta.

No Comments

Post a Comment

fünfzehn − zehn =

Angebote für Unterkünfte in
Insel Kythira



Booking.com

Shares

drei × fünf =

Password reset link will be sent to your email

0